Folgen Sie uns!
23:34 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 04:34 London (08:00 - 16:30) 05:34 Frankfurt (09:00 - 20:00) 12:34 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Indikationen

DAX DAX

12.210,55   -0,22%

MDAX MDAX

26.377,37   -0,20%

TecDAX TecDAX

2.881,17   -0,25%

Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50

3.372,94   -0,14%

Dow Jones Dow Jones

25.669,32   +0,43%

Nasdaq 100 Nasdaq 100

7.377,54   +0,04%

Euro Euro Dollar Kurs

1,1450   +0,03%


Realtime-Indikationen für

Name Zeit Letzter %
Goyax-Indikation‑DAX 17.08. 12.210,55 Tendenz des Kurses -0,22
Goyax-Indikation‑MDAX 17.08. 26.377,37 Tendenz des Kurses -0,20
Goyax-Indikation‑TecDAX 17.08. 2.881,17 Tendenz des Kurses -0,25
Goyax-Indikation‑Euro Stoxx 50 17.08. 3.372,94 Tendenz des Kurses -0,14
Goyax-Indikation‑Dow Jones 17.08. 25.669,32 Tendenz des Kurses +0,43
Goyax-Indikation‑Nasdaq 100 17.08. 7.377,54 Tendenz des Kurses +0,04
Goyax-Indikation‑Nikkei 225 17.08. 22.160,07 Tendenz des Kurses -0,73

Gold Unze (USD)

Gold - Goldpreis Feinunze

1.188,40   +0,17%

Silber Unze (USD)

Silber - Silberpreis Feinunze

14,76   +1,01%

mehr Rohstoffe

Name Zeit Letzter %
Gold 17.08. 1.188,40 Tendenz des Kurses +0,17
Silber 17.08. 14,76 Tendenz des Kurses +1,01
Platin 17.08. 781,75 Tendenz des Kurses +0,61
CRB Index 17.08. 188,74 Tendenz des Kurses +0,19

mehr Wechselkurse

Name Zeit Letzter %
EUR/USD 18.08. 1,1450 Tendenz des Kurses +0,03
Schweizer Frank. 18.08. 1,1397 Tendenz des Kurses +0,06
Britische Pfund 18.08. 0,8975 Tendenz des Kurses -0,06
Zloty 18.08. 4,2963 Tendenz des Kurses
Rubel 17.08. 76,6450 Tendenz des Kurses +0,79
Yen 05:27 126,4900 Tendenz des Kurses
Bitcoin-Euro 17.08. 5.671,9556 Tendenz des Kurses +2,91

mehr Zinsen

Name Zeit Letzter %
Euribor 3M 17.08. -0,319 Tendenz des Kurses
Leitzins 16.03. 0,0001 Tendenz des Kurses
Umlaufrendite 17.08. 0,120 Tendenz des Kurses -7,69
Basiszinssatz 01.01. -0,880 Tendenz des Kurses
REX 17.08. 141,76 Tendenz des Kurses +0,07

mehr Indizes

Name Zeit Letzter %
DAX 17.08. 12.210,55 Tendenz des Kurses -0,22
MDAX 17.08. 26.377,37 Tendenz des Kurses -0,20
TecDAX 17.08. 2.881,17 Tendenz des Kurses -0,25
Euro Stoxx 50 17.08. 3.372,94 Tendenz des Kurses -0,14
Dow Jones 17.08. 25.669,32 Tendenz des Kurses +0,43
Nasdaq 100 17.08. 7.377,54 Tendenz des Kurses +0,04
Nikkei 225 17.08. 22.270,38 Tendenz des Kurses +0,35
Hang Seng 17.08. 27.213,41 Tendenz des Kurses +0,42

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Rheinmetall 95,80 Tendenz des Kurses +2,42
Bayer 79,18 Tendenz des Kurses +2,22
Rocket Internet SE 29,20 Tendenz des Kurses +2,10
Pfeiffer Vacuum 127,40 Tendenz des Kurses +1,92
Freenet 23,60 Tendenz des Kurses -3,40
Siltronic 118,80 Tendenz des Kurses -3,65
Metro St. 11,54 Tendenz des Kurses -4,55
Hochtief 139,80 Tendenz des Kurses -4,57

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Verizon 48,00 Tendenz des Kurses +2,15
Crh Plc EO-,32 28,38 Tendenz des Kurses +1,83
Pfizer 36,83 Tendenz des Kurses +1,82
Unibail-Rodamco 184,65 Tendenz des Kurses +1,57
Reckitt Benckiser Group Registered Shares LS -.10 75,65 Tendenz des Kurses -1,71
ASML 170,56 Tendenz des Kurses -2,40
Lloyds Banking Group Plc 0,665 Tendenz des Kurses -2,82
S&T 24,06 Tendenz des Kurses -3,91

mehr Termine

21.08.18 Varengold Bank AG Hauptversammlung 2018 in Hamburg
21.08.18 Easy Software AG Hauptversammlung 2018 in M�lheim
21.08.18 DT.Eff.U.Wech.-Bet.G.O.N. Hauptversammlung 2018 in Jena
21.08.18 Aves One AG O.N. Hauptversammlung 2018 in Hamburg
30.08.18 Gesco AG Hauptversammlung 2018 in Wuppertal
07.09.18 Kremlin AG O.N. Außerordentliche Hauptversammlung in Berlin
RoboVisor: Bietet Ihnen die besten Börsenstrategien an. Jetzt Richtig Geld anlegen mit dem Robo-Advisor RobiVisor.

Power Suche

Jetzt Goyay-Newsletter abonnieren

mehr Marktberichte

  1. 17.08.18Euro Stoxx 50 Die europäischen Börsen fuhren am Freitag mehrheitlich Verluste ein. Die erzielten Gewinne hielten sich zudem deutlich in Grenzen. Der EuroStoxx 50 gab 0,14 Prozent auf 3.372,94 Punkte nach. Die Leiden der letzten Tage bestimmten erneut das Geschehen am Markt. Da wäre die Angst vor einer Zuspitzung in der Türkeikrise. Oder die türkische Lira, die zuletzt wieder etwas an Boden gutmachte, aber sicher noch deutlich davon entfernt ist, als stabil eingestuft zu werden. Und einmal mehr der Handelskonflikt zwischen den USA und China, bei dem die Anleger bereits jetzt den angekündigten Gesprächen beider Parteien in Washington zu Ende August entgegenfiebern. Die Aktie von Bayer, die in dieser Woche stark bluten musste, legte um 1,75 Prozent zu. Anleger nutzten den jüngsten Kursverfall zum Einstieg.

mehr Kurzmeldungen

  1. 17.08.18Grand City Properties S.A. Grand City Properties hat nach einem guten ersten Halbjahr die Ziele für das Gesamtjahr bestätigt. Die Miet- und Betriebseinnahmen zogen in sechs Monaten um 12 Prozent auf 268 Millionen Euro an. Der Gewinn unterm Strich wurde 192 Millionen Euro auf 236 Millionen Euro gesteigert. 2018 soll die in der Immobilienbranche übliche operative Kennziffer FFO 1 196 Millionen bis 201 Millionen Euro erreichen.
  2. 17.08.18Volkswagen AG Vz. Volkswagen will die Produktion im Stammwerk Wolfsburg ausweiten. In den nächsten Jahren soll diese auf eine Million Autos erhöht werden. Dazu wird die Golf-Fertigung aus Zwickau und dem mexikanischen Puebla werde ins Wolfsburger Stammwerk verlegt. Bis 2020 solle die Produktivität aller deutschen Standorte um 25 Prozent zulegen, hieß es weiter.
  3. 17.08.18Nvidia Corp. Nvdia hat mitgeteilt, dass der Umsatz im laufenden Quartal wohl bei 3,25 Milliarden Dollar (plus/minus zwei Prozent) und damit unter den von Analysten im Schnitt geschätzten 3,34 Milliarden liegen wird. Nachlassende Nachfrage nach Grafikkarten für die Erzeugung von Kryptowährungen wie Bitcoin mcht dem Chiphersteller zu schaffen. Nach zurückhaltendem Ausblick geriet der Kurs unter Druck. Die Aktie verliert mehr als 5 Prozent.
  4. 16.08.18Wirecard AG Nach einem starken zweiten Quartal hat Wirecard erneut seine Ergebnisprognose angehoben. Der eventuell vor dem Aufstieg in den Dax stehende Zahlungsdienstleister profitierte wie zuletzt erneut vom Online-Shoppingboom. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sieht die Konzern-Spitze zwischen bei 530 und 560 Millionen Euro. Das obere Ende der Spanne übertraf die Erwartungen von Analysten leicht.
  5. 16.08.18Henkel AG & Co. KGaA Vz Der starke Euro und gestiegene Rohstoffpreise haben das Ergebnis von Henkel im zweiten Quartal belastet. Der Umsatz legte zwischen April und Juni nur um 0,9 Prozent auf 5,14 Milliarden Euro zu. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) stieg um 1,8 Prozent auf 926 Millionen Euro und verfehlte damit die Markterwartungen. Außerdem kappte der Konzern seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr. Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll voraussichtlich nur noch um 3 bis 6 Prozent steigen statt zuvor in Aussicht gestellten 5 bis 8 Prozent.

Ihre Meinung ist uns wichtig!