Folgen Sie uns!
01:01 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:01 London (08:00 - 16:30) 07:01 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:01 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

BASF SE Aktie


Kurs
83,40
Xetra, 21.06.18
 
-1,99 %
-1,69
ISIN: DE000BASF111
WKN: BASF11
Code: BAS.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu BASF-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten BASF Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000BASF111 | BASF11

Intraday zu BASF SE Aktie
BASF Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000BASF111 | BASF11 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 83,40 EUR 21.06.18 -1,99 %
85,09 244.301.902
Tradegate 83,11 EUR 21.06.18 -2,46 %
85,21 6.472.996
Stuttgart 83,16 EUR 21.06.18 -2,33 %
85,14 2.017.357
Frankfurt 83,33 EUR 21.06.18 -2,13 %
85,14 752.463
Hamburg 83,33 EUR 21.06.18 -2,13 %
85,14 207.855
München 83,33 EUR 21.06.18 -2,11 %
85,13 87.080
Hannover 83,33 EUR 21.06.18 -2,13 %
85,14 57.825
Düsseldorf 83,32 EUR 21.06.18 -2,13 %
85,13 41.337
Berlin 83,33 EUR 21.06.18 -2,13 %
85,14 11.709
L&S 83,05 EUR 21.06.18 -2,35 %
85,05

Kurzmeldungen zu BASF SE Aktie

  1. 04.05.18 Im ersten Quartal des Geschäftsjahres musste BASF beim Umsatz einen Rückgang um 1 Prozent auf knapp 16,7 Milliarden hinnehmen. Grund hier war der starke Euro. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg in den ersten 3 Monaten um 2 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro. Nach Steuern und Anteilen Dritter verdiente der Chemiekonzern knapp 1,7 Milliarden Euro, 2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.
  2. 26.03.18 Kurt Bock, Vorstandschef von BASF, hat in einem Interview angekündigt, dass der Chemiekonzern vom anhaltenden Autoboom profitieren möchte. Dazu gehören Produkte wie Motorölzusätze oder Kühlflüssigkeiten bis hin zu Kunststoff. Bock betonte, dass alle diese Geschäfte wachsen. Er warnte zugleich aber vor der Annahme, dass die Elektroantriebe den Verbrennungsmotor in den nächsten 10 Jahren verdrängen könnten.
  3. 27.02.18 BASF hat im Geschäftsjahr einen satten Gewinnsprung hingelegt. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 32 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro. Nach Steuern und Anteilen Dritter verdiente BASF rund 6,1 Milliarden Euro und damit 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz legte um 12 Prozent auf 64,5 Milliarden Euro zu. Die Dividende soll um 0,10 Euro auf 3,10 Euro erhöht werden. Hier hatten sich Analysten mehr versprochen.
  4. 19.01.18 BASF hat am Vorabend überraschend die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. 2017 verlief für den Chemiekonzern unerwartet gut. BASF profitierte vom florierenden Geschäft mit Basischemikalien und der Erholung im Öl- und Gasgeschäft. Das EBIT legte auf 8,3 Milliarden Euro zu, der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 64,5 Milliarden Euro.
  5. 08.12.17 BASF und der Dea-Eigener LetterOne haben eine Absichtserklärung über den Zusammenschluss der BASF-Tochter Wintershall und Dea unterzeichnet. Demnach soll BASF 67 Prozent der Anteile von Dea erhalten, LetterOne den Rest. Mittelfrist wollen die Unternehmen Wintershall Dea an die Börsen bringen.
  6. 22.11.17 Zu den besten Titeln im Dax gehört das Papier von BASF. Die Aktie profitiert von einer einer Kaufempfehlung der Privatbank Berenberg. Analyst Sebastian Bray hob das Kursziel von 96 auf 106 Euro an. Die Anlageempfehlung wurde von "Hold" auf "Buy" erhöht. BASF dürfte dürfte den Marktanteil im Geschäft mit Batteriechemie ausbauen und die Gewinnschätzungen auf kurze Sicht übertreffen, hieß es weiter.
  7. 24.10.17 BASF hat seine Bücher geöffnet. Der Umsatz stieg im 3. Quartal um 9 Prozent auf 15,3 Milliarden Euro. Experten waren von lediglich 14,97 Milliarden Euro ausgegangen. Der Chemiekonzern profitierte von höheren Verkaufspreisen im Chemiegeschäft. Das bereinigte Betriebsergebnis legte um 16 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro zu und lag damit im Bereich der Erwartungen.
  8. 13.10.17 Für 5,9 Milliarden Euro in bar kauft Chemiekonzern BASF "wesentliche Teile" der Saatgut- und nicht-selektiven Herbizid-Geschäfte vom Wettbewerber Bayer. Im Rahmen der Übernahme von Monsanto muss Bayer den Bereich verkaufen. Der Deal kommt nur dann zustande, wenn die Wettbewerbsbehörden die Genehmigung für die Übernahme des US-Konzerns erteilen. Der Umsatz der Assets lag 2016 bei rund 1,3 Milliarden Euro.
  9. 19.09.17 Aktuellen Medienberichten zufolge will BASF das globale Polyamid-Geschäft des Konkurreten Solvay übernehmen. Der Kaufpreis liegt ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Fremdkapital bei 1,6 Milliarden Euro. Um die Transaktion perfekt zu machen, ist noch die Zustimmung mehrerer Parteien vonnöten. Außerdem müssen die Wettbewerbsbehörden dem Deal noch zustimmen. Im dritten Quartal soll der Kauf über die Bühne gehen.
  10. 27.07.17 BASF konnte im zweiten Quartal den Gewinn um 37 Prozent auf 1,49 Milliarden Euro steigern. Der Chemiekonzern profitierte von guten Geschäften in seiner Öl- und Gassparte. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 16,3 Milliarden Euro, die Ergebnisprognose wurde angehoben.

mehr Insidergeschäfte

Sanjeev Gandhi (V) Kauf 99,71 Tsd. EUR am 13.06.16
Stefan Hambrecht (S) Kauf 62,44 Tsd. EUR am 14.01.16
Wayne Smith (V) Kauf 689,64 Tsd. EUR am 24.08.15

mehr Über BASF Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000BASF111 | BASF11

BASF SE Aktie:
Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Weltweit besitzt das Unternehmen sechs Verbundstandorten und rund 330 Produktionsstandorte. Das Portofolio gliedert sich in Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Ag...

Quotes: Xetra

Geld (21.06.18)83,19
Brief (21.06.18)83,21
Spread0,02
Stück Geld 23
Stück Brief 474

Kursdaten

Eröffnungskurs 85,28
Hoch85,47
Tief82,94
Kurs (21.06.18)83,40
Volumen244.301.902
Stück2.916.533

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung85,53
Vortag-Hoch 86,01
Vortag-Tief85,00
Vortag-Schlusskurs85,09

mehr Statistik

52W Hoch98,80
52W Tief78,97
1 Woche-5,30 %
1 Monat-6,26 %
1 Jahr-2,90 %
3 Jahre+3,06 %
5 Jahre+20,00 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl918,48 Mio.
Marktkapitalisierung76,60 Mrd.
Mitarbeiter112206
Gründungsjahr1865
Grundkapital1,18 Mrd.
KGV 14,33

Branche/Schwerpunkt

Rohstoff-Chemie



Ihre Meinung ist uns wichtig!