Folgen Sie uns!
18:55 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 23:55 London (08:00 - 16:30) 00:55 Frankfurt (09:00 - 20:00) 07:55 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Bayer AG Aktie


Kurs
98,46
Xetra, 18.06.18
 
-1,62 %
-1,62
ISIN: DE000BAY0017
WKN: BAY001
Code: BAYN.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Bayer-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Bayer Aktie - Aktienkurs | DE000BAY0017

Intraday zu Bayer AG Aktie
Bayer Aktie - Aktienkurs | DE000BAY0017 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 98,46 EUR 18.06.18 -1,62 %
100,08 254.649.528
Tradegate 98,76 EUR 18.06.18 -1,17 %
99,93 2.155.482
Stuttgart 98,62 EUR 18.06.18 -1,44 %
100,06 1.826.784
Frankfurt 98,40 EUR 18.06.18 -1,31 %
99,71 468.822
München 98,41 EUR 18.06.18 -1,65 %
100,06 90.924
Hamburg 98,40 EUR 18.06.18 -1,31 %
99,71 28.749
Düsseldorf 98,39 EUR 18.06.18 -1,31 %
99,70 19.858
Berlin 98,45 EUR 18.06.18 -1,61 %
100,06 17.496
Hannover 98,40 EUR 18.06.18 -1,31 %
99,71 797
L&S 98,68 EUR 18.06.18 -1,28 %
99,96

Kurzmeldungen zu Bayer AG Aktie

  1. 11.06.18 Kaum gehört Monsanto zu Bayer, steht auch schon ein Gerichtsverfahren an. Am 18. Juni wird wegen der möglichen Krebsgefahr des Monsanto-Pflanzenschutzmittels Roundup verhandelt. Bayer-Agrar-Chef Condon zeigt sich zuversichtlich, dass die Gerichte zu dem Schluss kommen werden, dass Glyphosat keine Gefährdung für die Gesundheit darstellt, wenn es vorschriftsmäßig eingesetzt wird.
  2. 05.06.18 Die mexikanische Kartellbehörde (Cofece) hat die Bedingungen für die Übernahme des US-Saatguherstellers Monsanto durch Bayer genannt. Der Leverkusener Chemiekonzern muss sich aus dem Geschäft mit gentechnisch veränderten Baumwoll- und Gemüse-Samen zurückziehen. Dazu muss ein Teil der Herbizid-Produktion abgegeben werden. Die betroffenen Firmenteile sollen an BASF abgetreten werden. Damit fehlt den Leverkusenern nur noch das Ok der Wettbewerbsbehörde aus Kanada, um die Übernahme von Monsanto abschließen zu können.
  3. 05.06.18 Moody?s hat die Kreditwürdigkeit von Bayer herabgestuft. Grund ist die nun fast vollzogenen Übernahme des Saatgutriesen Monsanto. Bayer wird nun mit "BAA1" bewertet, den Ausblick versieht Moody?s mit "Negativ".
  4. 04.06.18 Bayer führt die angekündigte Kapitalerhöhung durch, um die Übernahme von Monsanto stemmen zu können. Die neuen Aktien können vom 06. Bis einschließlich dem 19. Juni gezeichnet werden. So will Bayer 6 Milliarden Euro frisches Kapital einsammeln.
  5. 30.05.18 Bayer ist seinem Ziel, den amerikanischen Saatguthersteller Monsanto zu übernehmen, wieder ein Stück nähergekommen. Nachdem bereits die Kartellbehörden u.a. aus der Europäischen Union, China und Russland dem Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern grünes Licht für die Übernahme erteilt hatten, gibt nun auch das US-Justizministerium sein Ok. Einig sind sich die Wettbewerbshüter bei den Auflagen. Bayer muss Firmenanteile im Gegenwert von rund 7,7 Mrd. Euro verkaufen, damit das Geschäft über die Bühne gehen kann. Einigkeit dürfte auch darüber herrschen, dass BASF diese Anteile übernimmt. Die Übernahme der Amerikaner wird die Leverkusener rund 62,5 Mrd. US-Dollar kosten. Unter Dach und Fach ist sie jedoch erst, wenn auch die Kartellbehörden aus Mexiko und Kanada zustimmen. Dies dürfte jedoch eine reine Formsache sein.
  6. 25.05.18 In Bonn findet heute die Hauptversammlung der Bayer AG statt. Hauptthema dürfte die Übernahme von Monsanto sein. Die meisten Kartellbehörden haben unter Auflagen bereits ihr OK gegeben, allerdings fehlt noch die Zustimmung aus den USA. Die Aktionäre dürfen sich über eine leichte Dividendenerhöhung freuen. Diese wird von 2,70 Euro auf 2,80 Euro aufgestockt.
  7. 14.05.18 Aktuellen Medienberichten zufolge bringt Bayer die Übernahme von Monsanto weniger als 1,5 Milliarden Dollar Spareffekte im Jahr. Wie Finanzchef Johannes Dietsch der "Börsen-Zeitung" sagte, liege dies am Verkauf von Konzernteilen, mit denen sich das Synergiepotenzial verringere. Weiterhin hat Bayer auch nach dem Verkauf seines Covestro-Anteils vor, sein Kapital zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung wird allerdings nicht vor der Hauptversammlung am 25. Mai kommen.
  8. 04.05.18 Über 2 Jahre nach dem Börsengang der Tochter Covestro trennt sich Bayer nun auch von den restlichen Aktienbeständen des Werkstoffherstellers. Im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens wurden 29 Millionen Aktien an institutionelle Investoren verkauft, was den restlichen 14,2 Prozent der Aktien entspricht, die Bayer noch an Covestro hielt.
  9. 03.05.18 Bayer verzeichnet im ersten Quartal des laufenden Fiskaljahres bei Ergebnis und Umsatz einen Rückgang. Wie der Chemiekonzern berichtet, gab das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) gegenüber dem ersten Quartal 2017 um fünf Prozent auf 2,89 Mrd. Euro nach. Der Umsatz ging im Vergleichszeitraum um 5,6 Prozent auf 9,138 Mrd. Euro zurück. Für das Gesamtjahr 2018 wird nun beim EBITDA ein Minus von knapp einem Prozent erwartet. Zuvor war der Konzern vom gleichen Ergebnis wie in 2017 ausgegangen.
  10. 27.04.18 Um die Vorgaben zur Monsanto-Übernahme zu erfüllen, hat Bayer weitere Geschäftsteile verkauft. Der Chemieriese hat nun das Gemüsesaatgutgeschäft sowie andere Geschäftsteile wie bestimmte Saatgutbehandlungsmittel und die Forschungsplattform für Weizen-Hybride für insgesamt 1,7 Milliarden Euro an BASF verkauft.

mehr Nachrichten

Ad-hoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen Bareinlagen in Höhe von 6,0 Milliarden Euro zur Finanzierung der Übernahme von Monsanto

04.06.18 - Bayer Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen Bareinlagen in Höhe von 6,0 Milliarden Euro zur Finanzierung der... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Werner Baumann (V V) Kauf 422,64 Tsd. EUR am 24.05.16
Heinz Georg Webers (AR) Kauf 22,00 Tsd. EUR am 23.05.16
Hartmut Klusik (V) Kauf 261,64 Tsd. EUR am 23.05.16

mehr Über Bayer Aktie - Aktienkurs | DE000BAY0017

Bayer AG Aktie:
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Der konzern ist weltweit mit 316 Gesellschaften auf 5 Kontinenten vertreten. Sitz des internationalen Konzerns ist Leverkusen.

Quotes: Xetra

Geld (18.06.18)98,47
Brief (18.06.18)98,48
Spread0,01
Stück Geld 38
Stück Brief 251

Kursdaten

Eröffnungskurs 99,72
Hoch99,90
Tief97,97
Kurs (18.06.18)98,46
Volumen254.649.528
Stück2.581.104

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung100,06
Vortag-Hoch 101,34
Vortag-Tief99,42
Vortag-Schlusskurs100,08

mehr Statistik

52W Hoch123,90
52W Tief88,81
1 Woche+1,12 %
1 Monat-5,65 %
1 Jahr-19,82 %
3 Jahre-23,11 %
5 Jahre+17,47 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl827,00 Mio.
Marktkapitalisierung81,43 Mrd.
Mitarbeiter113200
Gründungsjahr1863
Grundkapital2,20 Mrd.
KGV 16,92

Branche/Schwerpunkt

Spezial-Chemie



Ihre Meinung ist uns wichtig!