Folgen Sie uns!
07:36 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 12:36 London (08:00 - 16:30) 13:36 Frankfurt (09:00 - 20:00) 21:36 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Deutsche Bank AG Aktie


Kurs
16,79
Xetra, 13:20
 
+1,48 %
+0,25
ISIN: DE0005140008
WKN: 514000
Code: DBK.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Deutsche Bank-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | ...

Intraday zu Deutsche Bank AG Aktie
Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | 514000 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 16,79 EUR 13:20 +1,48 %
16,54 116.595.163
Tradegate 16,77 EUR 13:11 +1,58 %
16,51 6.539.603
Frankfurt 16,78 EUR 13:20 +1,45 %
16,54 1.018.005
Stuttgart 16,79 EUR 13:20 +1,54 %
16,53 977.649
München 16,79 EUR 13:20 +1,63 %
16,52 90.321
Düsseldorf 16,79 EUR 13:20 +1,51 %
16,54 80.620
Hamburg 16,79 EUR 13:20 +1,51 %
16,54 66.858
Hannover 16,79 EUR 13:20 +1,51 %
16,54 44.910
Berlin 16,78 EUR 13:20 +1,54 %
16,52
L&S 16,78 EUR 13:11 +1,18 %
16,59

Kurzmeldungen zu Deutsche Bank AG Aktie

  1. 09:46 Erstmal durchatmen: In den USA ist eine 3 Milliarden Dollar schwere Klage der Stiftung Wertheim Jewish Education Trust gegen die Deutsche Bank abgewiesen worden. Das Gericht begründete die Entscheidung damit, nicht zuständig zu sein. Die Wertheim Jewish Education Trust wirft dem deutschen Kreditinstitut vor, Erben den Zugriff auf den Nachlass eines Zweigs der jüdischen Unternehmerfamilie Wertheim zu verweigern. Die Deutsche Bank streitet dies ab.
  2. 14.12.17 Deutsche Bank verkauft ihr Privat- und Firmenkundengeschäft in Polen sowie das Brokerhauses DB Securities an die spanische Banco Santander. Ein Kaufpreis nannte die Bank nicht. Einer Meldung der Banco Santander zufolge liegen die Kosten insgesamt bei 305 Millionen Euro.
  3. 29.11.17 In den Fokus rückt die Aktie der Deutschen Bank. Die Neuausrichtung des Bankhauses dürfte länger dauern als geplant. "Bis wir dahin kommen, wo wir sein wollen, wird es wohl noch zwei bis drei Jahre dauern", der für das Firmenkundengeschäft und Investmentbanking zuständige Vorstand Garth Ritchie in einem Zeitungsinterview.
  4. 20.11.17 Insidern zufolge hat die BaFin Ermittlungen bei der Deutschen Bank eingestellt. Es ging um die beiden Großaktionäre HNA und Katar. Kleinaktionäre hatte den Verdacht geäußert, dass es zwischen HNA und Katar unerlaubte Absprachen gegeben hätte.
  5. 26.10.17 Die Deutsche Bank kann im dritten Quartal mit einem deutlich besseren Zahlenwerk aufwarten, als vom Markt erwartet. Wie die Frankfurter Großbank berichtet, stieg das Vorsteuerergebnis auf 933 Mio. Euro. Ökonomen hatten lediglich mit 586 Mio. gerechnet. Mit 649 Mio. Euro beläuft sich das Ergebnis nach Steuern auf mehr als den doppelten Betrag aus dem Vorjahreszeitraum. Das Bankhaus profitiert von geringeren Ausgaben für Abfindungen und Rechtsstreitigkeiten, aber auch von seinem Sparprogramm in Form eines Personalabbaus. Zugute kommt den Frankfurter noch die Einigung mit den meisten US-Bundesstaaten wegen der Manipulation sogenannter Interbanken-Zinssätzen.
  6. 23.10.17 Drohendes Ungemach für die Deutsche Bank-Tochter Postbank. Im Tarifstreit haben sich die Mitglieder der Gewerkschaft Verdi für einen unbefristeten Streik ausgesprochen. Bei der Urabstimmung der Postbank sprachen sich 97,7 Prozent der Verdi-Mitglieder für eine Niederlegung der Arbeit aus.
  7. 13.10.17 Deutsche Bank, HSBC und Citigroup wollen eine Sammelklage in den USA wegen der Manipulation des Interbanken-Zinssatzes Libor beilegen. Das deutsche Institut hat einer Zahlung von 80 Millionen Dollar zugestimmt. Citigroup zahlt 33,4 Millionen Dollar und die HSBC 18,5 Millionen Dollar.
  8. 02.10.17 Eine Baustelle weniger für die Deutsche Bank: Im Rechsstreit wegen Vorwürfen der Marktmanipulation im Devisenhandel hat sich das Geldhaus auf einen Vergleich mit den Klägern geeinigt. Sollte der zuständige Richter in New York dem Vergleich zustimmen, würde die Deutsche Bank 190 Millionen Dollar zahlen.
  9. 29.09.17 Die Ratingagentur Fitch hat die Bonitätsstufe der Deutschen Bank von "A-" auf "BBB+" gesenkt. Begründet wurde dieser Schritt mit dem anhaltenden Druck auf das Ergebnis des deutschen Kreditinstituts.
  10. 28.09.17 Bankenpapiere sind am Donnerstagvormittag im Aufwind. Die Titel der Deutschen Bank setzen sich um 10:32 h mit einem kräftigen Plus von 3,39 Prozent an die DAX-Spitze. Das Frankfurter Finanzhaus profitiert Händler zufolge dabei von den jüngsten Aussagen der US-Notenbankchefin Janet Yellen. Diese hatte erneut angeregt, die Niedrigzinspolitik in den USA bereits vor Erreichen des gesetzten Inflationsziels in Höhe von zwei Prozent zu beenden.

mehr Nachrichten

Kapitalmarktausblick 2018: Ende der trügerischen Ruhe? (FOTO)

22.11.17 - Frankfurt (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - - Kapitalmärkte zwischen wirtschaftlichem Aufschwung und geldpolitischer... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Martina Klee (AR) Kauf 2,96 Tsd. EUR am 08.02.16
Jacques Brand (S F) Verkauf 367,36 Tsd. EUR am 23.11.15
Peter Burrill (S F) Verkauf 75,62 Tsd. EUR am 13.11.14

mehr Über Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | 514000

Deutsche Bank AG Aktie:
Die Deutsche Bank ist eine internationale Investmentbank .Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten.Mit circa 2.000 Niederlassungen in 72 Ländern (Stand: 31. Dez. 2009) bietet d...

Quotes: Xetra

Geld (13:20)16,79
Brief (13:20)16,79
Spread0,0050
Stück Geld 2.925
Stück Brief 3.656

Kursdaten

Eröffnungskurs 16,65
Hoch16,80
Tief16,60
Kurs (13:20)16,79
Volumen116.595.163
Stück6.980.324

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung16,30
Vortag-Hoch 16,58
Vortag-Tief16,19
Vortag-Schlusskurs16,54

mehr Statistik

52W Hoch17,84
52W Tief13,11
1 Woche+2,72 %
1 Monat+3,45 %
1 Jahr+2,56 %
3 Jahre-25,89 %
5 Jahre-43,48 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl2,07 Mrd.
Marktkapitalisierung34,69 Mrd.
Mitarbeiter98254
Gründungsjahr1870
Grundkapital5,29 Mrd.
KGV 11,12

Branche/Schwerpunkt

Banken



Ihre Meinung ist uns wichtig!