Folgen Sie uns!
21:13 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 02:13 London (08:00 - 16:30) 03:13 Frankfurt (09:00 - 20:00) 11:13 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Infineon Technologies AG Aktie

Namens-Aktien O.N.


Kurs
22,02
Xetra, 16.02.18
 
+0,36 %
+0,08
ISIN: DE0006231004
WKN: 623100
Code: IFX.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Infineon-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 22,08 EUR 18.02.18 +0,05 %
22,07
Xetra 22,02 EUR 16.02.18 +0,36 %
21,94 97.240.175
Tradegate 22,12 EUR 16.02.18 +0,27 %
22,06 2.572.775
Stuttgart 22,04 EUR 16.02.18 +0,23 %
21,99 948.998
München 22,08 EUR 16.02.18 +0,73 %
21,92 524.665
Frankfurt 22,08 EUR 16.02.18 +0,59 %
21,95 325.922
Hamburg 22,07 EUR 16.02.18 +0,59 %
21,94 155.889
Düsseldorf 22,07 EUR 16.02.18 +0,59 %
21,94 14.721
Hannover 22,07 EUR 16.02.18 +0,59 %
21,94 13.223
Berlin 22,07 EUR 16.02.18 +0,73 %
21,91 5.927

Kurzmeldungen zu Infineon Technologies AG Aktie

  1. 31.01.18 Infineon hat seine Zahlen für das Ende Dezember 2017 abgeschlossene erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Im Vergleich zum Vorjahresquartal gab das operatives Ergebnis (EBIT) beim Halbleiterproduzenten um 14 Prozent auf 283 Mio. Euro nach. Beim Umsatz wurde ein Rückgang von 2 Prozent auf 1,78 Mrd. Euro verbucht. Dem Unternehmen aus Neubiber machte im regelmäßig schwächerem Weihnachtsquartal ein starker Euro zu schaffen. Dank geringer Steuerbelastungen zog der Nettogewinn jedoch von 161 Mio. Euro auf 205 Mio. Euro an.
  2. 12.01.18 Der ehemalige Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber zieht sich aus dem Aufsichtsrat von Infineon zurück. Nach sieben Jahren wird der Aufsichtsrats-Chef sein Amt zum Ablauf der Hauptversammlung am 22. Februar 2018 niederlegen, teilte Infineon mit. Nachfolger wird zunächst der Rechtsanwalt Eckart Sünner. Mittelfristig soll jedoch Wolfgang Eder das Amt übernehmen, momentan Vorstandschef des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine.
  3. 14.11.17 Im abgelaufenen Quartal musste Infineon einen leichten Umsatzrückgang von einem Prozent auf 1,82 Milliarden Euro hinnehmen. Das operative Ergebnis, das Segmentergebnis, sank um 3 Prozent auf 328 Millionen Euro. Die Marge sank ebenfalls leicht von 18,5 auf 18,0 Prozent. Die Dividende soll dennoch um 0,03 auf 0,25 Euro je Aktie steigen.
  4. 23.10.17 Infineon rechnet auch künftig mit einem starken Wachstum bei Chips für die Autoindustrie und will in seinem größten Geschäftsbereich zur weltweiten Nummer 1 aufsteigen. Wie Peter Schiefer, Leiter des Geschäftsfelds Automotive, der "Automobilwoche" mitteilte, haben man in den vergangenen 5 Jahren rund 4 Prozent über dem Markt zugelegt.
  5. 14.09.17 Aktien von Infineon büßen am Dax-Ende mehr als 1 Prozent ein. Nach dem zuletzt guten Lauf hatte Analyst Mohammed Moawalla von Goldman Sachs seine Kaufempfehlung gestrichen. Das Kursziel von 21,30 Euro blieb erhalten.
  6. 30.05.17 Infineon will sich trotz der gescheiterten Wolfspeed-Übernahme weiter in nach Zukäufen in den USA umschauen. Wie Vorstandschef Reinhard Ploss der "FAZ" mitteilte, beobachte man kontinuierlich den Markt auf der Suche nach Unternehmen, die strategisch und von der Kultur her zu Infineon passen und sich finanziell rechnen.
  7. 15.05.17 Die Analysten von Goldman Sachs haben die Titel von Infineon nach Zahlen und aufgrund der positiven Aussichten von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Das Kursziel wurde von 19,00 auf 22,00 Euro angehoben.
  8. 04.05.17 Von der anhaltend starken Nachfrage an Halbleiter-Technologie, besonders aus der Autoindustrie, hat Infineon im abgelaufenen zweiten Quartal profitieren können. Der Chiphersteller aus Neubiberg hat seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 1,77 Mrd. Euro und das Segmentergebnis um 20 Prozent auf 299 Mio. Euro verbessert.
  9. 17.02.17 Infineons Pläne, den Halbleiterspezialisten Wolfspeed zu übernehmen, sind gescheitert. Dies erklärte Wolfspeed-Mutter Cree am Vorabend. Grund ist das Veto der US-Behörden. Im Vorfeld hatte Infineon bereits vor einem Scheitern gewarnt.
  10. 03.01.17 Aktien von Infineon rücken am Dienstagvormittag ins Rampenlicht. Als Grund nennen Händler Übernahmespekulationen nach einem Kommentar der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Darin wurde der Halbleiterkonzern als "Leckerbissen" für eine Übernahme bezeichnet. Infineon hat derzeit einen Börsenwert von knapp 19 Milliarden Euro. Zudem wurde auf die Übernahme der niederländischen NXP durch den US-Konkurrenten Qualcomm verwiesen.

mehr Insidergeschäfte

Eckart S?nner (AR) Kauf 110,30 Tsd. EUR am 04.02.16
Reinhard Ploss (V V) Verkauf 7,83 Tsd. EUR am 18.12.15
Peter Bauer (V) Verkauf 12,40 Tsd. EUR am 18.12.15

mehr Über Infineon Aktie - Aktienkurs | DE0006231004

Infineon Technologies AG Aktie:
Die Infineon Technologies AG ist ein Anbieter von Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik-, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Dabei liegt der Fokus des Unternehmens in den drei Bereichen: Energieeffizienz, Mobilit...

Quotes: Xetra

Geld (16.02.18)22,03
Brief (16.02.18)22,05
Spread0,02
Stück Geld 971
Stück Brief 1.906

Kursdaten

Eröffnungskurs 22,10
Hoch22,20
Tief21,91
Kurs (16.02.18)22,02
Volumen97.240.175
Stück4.410.665

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung22,17
Vortag-Hoch 22,27
Vortag-Tief21,72
Vortag-Schlusskurs21,94

mehr Statistik

52W Hoch25,50
52W Tief16,56
1 Woche+2,85 %
1 Monat-12,27 %
1 Jahr+29,53 %
3 Jahre+114,83 %
5 Jahre+252,04 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl1,14 Mrd.
Marktkapitalisierung25,02 Mrd.
Mitarbeiter26725
Gründungsjahr1999
Grundkapital2,27 Mrd.
KGV 22,47

Branche/Schwerpunkt

Halbleiterhersteller

Termine

22.02.18 Ordentliche Hauptversammlung 2018 in München
03.05.18 Zahlen zum 2. Quartal


Ihre Meinung ist uns wichtig!