Folgen Sie uns!
01:20 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:20 London (08:00 - 16:30) 07:20 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:20 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Kurzmeldungen

  1. 16.11.18Bayer AG 61,02 EUR Tendenz des Kurses -2,05% Wieder droht Ungemach für Bayer. In den USA ist ein weitere Prozess aufgrund der angeblich krebserregenden Wirkung des Unkrautvernichters Glyphosat der Tochter Monsanto angesetzt worden. Medienberichten zufolge beginnt das Verfahren am 18. März. Geklagt hat ein Paar, das das glyphosathaltige Herbizid Roundup regelmäßig von 1975 bis 2011 einsetzte und an Lyphdrüsenkrebs erkrankt ist.
  2. 16.11.18Nvidia Corp. 132,51 EUR Tendenz des Kurses -2,03% Nvidia hat am Donnerstag schwache Quartalszahlen vorgelegt und auch mit der Prognose enttäuscht. Der US-Chiphersteller rechnet im laufenden Quartal mit einem Umsatz von 2,7 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit 3,4 Milliarden Dollar gerechnet. Nvidia begründete die schwachen Geschäfte mit gestiegenen Lagerbeständen bei Einzelhändlern aufgrund des Endes des Kryptowährungen-Booms. Im dritten Quartal wurden zwar Erlöse und Gewinn gesteigert, aber auch hier waren Experten von mehr ausgegangen.
  3. 15.11.18Cisco Systems Inc. 39,28 EUR Tendenz des Kurses -1,95% Cisco konnte die Erwartung der Analysten im zu Ende Oktober abgeschlossen ersten Quartal des Fiskaljahres 2018/19 deutlich übertreffen. Der Netzwerkausrüster aus San José, USA, hat von einem starken Geschäft mit den eigenen Routern profitieren können. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kletterte der Umsatz um 8 Prozent auf 13,1 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn zog gar um satte 48 Prozent 3,5 Mrd. US-Dollar an.
  4. 15.11.18Hugo Boss AG 59,66 EUR Tendenz des Kurses -2,32% Hugo Boss plant für die nahe Zukunft. Das Modehaus aus Metzingen will bis 2022 den Umsatz um Währungseffekte bereinigt durchschnittlich um 5 bis 7 Prozent steigern. Der Gewinn soll im Schnitt noch darüber hinaus klettern. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) will sich das Unternehmen bis 2022 auf einen Zuwachs von 15 Prozent verbessern. Helfen soll dabei die Ausweitung des Asiengeschäfts, eine deutliche Aufstockung beim Onlinegeschäft und der Ausbau der Marke "Hugo".
  5. 15.11.18Linde AG 192,00 EUR Tendenz des Kurses +0,08% Hauptsächlich negative Wechselkurseffekte haben das Neunmonatsergebnis bei Linde beeinflußt. Wie der Industriegasekonzern mitteilt, schrumpfte der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,7 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis zog hingegen um 4,2 Prozent auf 3,3 Mrd. Euro an. Die operative Konzernmarge zog zudem von 23,9 auf 25,3 Prozent an. Um die Wechselkurseffekte bereinigt wäre der Umsatz jedoch um 4,8 Prozent und das operative Ergebnis um 9 Prozent geklettert.
  6. 15.11.18Henkel AG & Co. KGaA Vz 98,08 EUR Tendenz des Kurses +0,02% Mit negativen Währungseffekten musste sich Henkel im dritten Quartal herumschlagen. Der Umsatz beim Düsseldorfer Konsumgüterproduzenten stieg um 1,1 Prozent auf 5 Mrd. Euro. Um Währungseffekte bereinig lag das Umsatzplus hingegen bei 2,7 Prozent. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 3,3 Prozent auf 926 Mio. Euro. Der Konzern bestätigte seine Jahresprognose.
  7. 15.11.18K+S AG 15,70 EUR Tendenz des Kurses -4,62% Für K+S lief es im dritten Quartal nicht so gut. Der Kasseler Düngemittelproduzent konnte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar um 15,6 Prozent auf 840 Mio. Euro verbessern. "Schlechtes" Wetter in Form starker Trockenheit und niedriger Flusspegel trübten wie erwartet das operative Ergebnis (EBITDA). Im Vergleichszeitraum gab es um mehr als 50 Prozent auf 36,4 Mio. Euro nach. Beim bereinigten Ergebnis nach Steuern wurde gar ein Minus von 60,6 Mio. Euro eingefahren, nach Einnahmen in Höhe von 1,5 Mio. Euro. Das Minus blieb jedoch unter der Prognose von Analysten, die ein Minus von 63 Mio. Euro vorausgesagt hatten. Die Flusspegel dürften sich auch im vierten Quartal auswirken. K+S rechnet für das Gesamtjahr daher nur noch mit einem EBITDA von 570 bis 630 Mio. Euro. Zuvor lag die Schätzung bei 660 bis 670 Mio. Euro.
  8. 14.11.18Bechtle AG 69,00 EUR Tendenz des Kurses -2,13% Bechtle konnte im dritten Quartal des aktuellen Fiskaljahres wachsen. Wie der IT-Dienstleister berichtet, wuchs der Umsatz um rund 20 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro. Damit lag der Umsatz zu ersten Mal in einem Quartal über 1 Mrd. Euro. Bei Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde ein Plus von 9 Prozent auf 46,5 Mrd. Euro verbucht. Das Nettoergebnis stieg um 10 Prozent auf 32,5 Mio. Euro.
  9. 14.11.18Deutsche Wohnen SE 40,46 EUR Tendenz des Kurses -0,74% Die aktuelle Wohnungsnot in deutschen Städten und die damit steigenden Mieten lassen bei Deutsche Wohnen die Kassen klingeln. Der Immobilienanbieter weist auf Neunmonatsbasis beim operativen Ergebnis (Funds from Operations 1 bzw. FFO1) ein Plus von 11,2 Prozent auf 367,1 Mio. Euro aus. Für das Gesamtjahr rechnet die Gesellschaft mit einem operativen Ergebnis im Bereich von 473 bis 478 Mio. Euro. Zuvor lag die Schätzung bei 470 Mio. Euro.
  10. 14.11.18Salzgitter AG 30,36 EUR Tendenz des Kurses -3,74% Die Salzgitter AG blickt auf erfolgreiche neun Monate im laufenden Fiskaljahr zurück. Der Stahlproduzent aus der gleichnamigen Stadt in Niedersachsen profitierte von einem erfolgreichen Flachstahlgeschäft. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg das Ergebnis vor Steuern mit einem Plus von 63 Prozent auf 284,6 Mio. Euro deutlich. Unter dem Strich wurden mit 194 Mio. Euro rund72 Prozent mehr eingenommen. Beim Umsatz gab es einen Zuwachs um 1,7 Prozent auf 6,09 Mrd. Euro.

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Duerr 29,90 Tendenz des Kurses +2,26
Sartorius Vz. 113,90 Tendenz des Kurses +1,42
ProSieben Sat.1 17,50 Tendenz des Kurses +1,42
Beiersdorf 92,96 Tendenz des Kurses +1,26
K+S 15,71 Tendenz des Kurses -4,76
Bechtle 67,85 Tendenz des Kurses -6,48
Nemetschek 100,10 Tendenz des Kurses -6,80
Covestro 47,64 Tendenz des Kurses -14,62

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
National Grid Plc 9,486 Tendenz des Kurses +2,57
AstraZeneca Plc 71,21 Tendenz des Kurses +1,50
Diageo 31,63 Tendenz des Kurses +1,26
Pfizer 38,61 Tendenz des Kurses +1,23
United Technologies 109,77 Tendenz des Kurses -3,71
Kering 374,90 Tendenz des Kurses -4,07
Barclays Plc 1,830 Tendenz des Kurses -4,19
Caterpillar 106,54 Tendenz des Kurses -4,36


Ihre Meinung ist uns wichtig!