Folgen Sie uns!
03:02 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 08:02 London (08:00 - 16:30) 09:02 Frankfurt (09:00 - 20:00) 16:02 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Marktberichte

  1. 08:28Nikkei 225 23.940,26 Tendenz des Kurses +0,29% Mit einem leichten Plus hat sich der Nikkei 225 am Mittwoch in den Feierabend verabschiedet. Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed hielten sich viele Anleger zurück. Es wird erwartet, dass die Währungshüter die Zinsen erhöhen werden. Der japanische Leitindex legte um 0,39 Prozent auf 24033,79 Punkte zu.
  2. 25.09.18Euro Stoxx 50 3.419,78 Tendenz des Kurses +0,27% Mit leichten Gewinnen haben sich die europäischen Aktienmärkte am Dienstag in den Feierabend verabschiedet. Viele Anleger hielten sich wenig überraschend mit Engagements zurück, da dies üblich vor Zinssitzungen der Notenbanken ist. Heute wird die Fed ihren Zinsentscheid bekanntgeben. Es wird damit gerechnet, dass sie die Zinsen erhöhen wird. Es wird mit Spannung erwartet, wie sich Fed-Chef Jerome Powell äußern wird. Sollte er allzu pessimistisch sein, dürfte sich dies negativ auf die internationlaen Finanzmärkte auswirken. Der EuroStoxx50 legte um 0,27 Prozent auf 3419,78 Punkte zu.
  3. 25.09.18DAX 12.374,66 Tendenz des Kurses +0,19% Mit leichten Gewinnen hat sich der deutsche Leitindex am Dienstag in den Feierabend verabschiedet. Viele Anleger hielten sich wenig überraschend mit Engagements zurück, da dies üblich vor Zinssitzungen der Notenbanken ist. Heute wird die Fed ihren Zinsentscheid bekanntgeben. Es wird damit gerechnet, dass sie die Zinsen erhöhen wird. Es wird mit Spannung erwartet, wie sich Fed-Chef Jerome Powell äußern wird. Sollte er allzu pessimistisch sein, dürfte sich dies negativ auf die internationlaen Finanzmärkte auswirken. Der Dax legte um 0,19 Prozent auf 12374,66 Punkte zu.
  4. 25.09.18Shanghai Composite 2.781,14 Tendenz des Kurses -0,58% Den Start in die verkürzte Börsenwoche beging die Börse Shanghai am Dienstag mit einem Minus. Der chinesische Leitindex verbilligte sich um 0,58 Prozent auf 2.781,14 Punkte. Am Montag blieb sie feiertagsbedingt geschlossen. Nach dem Inkrafttreten der jüngsten US-Strafzölle und der umgehenden chinesischen Antwort in Form eigener Strafzölle und der Absage neuer Verhandlungen, sei die Lage am chinesischen Aktienmarkt derzeit angespannt, so Marktbeobachter.
  5. 25.09.18Euro Stoxx 50 3.419,78 Tendenz des Kurses +0,27% Im Dienstagshandel legt der Auswahlindex der Eurozone bis 9:38 h um 0,20 Prozent auf 3.417,31 Punkte zu. Die Börse New York liefert uneinheitliche Vorgaben, während Tokio im Plus schloss. Der Handelsstreit zwischen den USA und China mag aktuell etwas in den Hintergrund gerückt sein, laut Marktbeobachtern bleibe dieser aber weiterhin ein Risikofaktor. Darüber hinaus dürften sich die Anleger bereits auf die morgen anstehende Leitzinssatzentscheidung der US-Notenbank Fed konzentrieren. Es wird damit gerechnet, dass die US-Währungshüter den Leitzins von zuvor 2 auf 2,25 Prozentpunkte anheben. Zudem erwarten die Marktteilnehmer eine Antwort auf die Frage, ob noch in diesem Jahr ein weiterer Zinsschritt anstehe.
  6. 25.09.18DAX 12.374,66 Tendenz des Kurses +0,19% Ohne klare Richtung geht der deutsche Leitindex am Dienstag an den Start. Um 9:22 h weist er ein leichtes Minus von 0,07 Prozent auf 12.342,47 Punkte aus. Die Börse New York liefert uneinheitliche Vorgaben, während Tokio im Plus schloss. Der Handelsstreit zwischen den USA und China mag aktuell etwas in den Hintergrund gerückt sein, laut Marktbeobachtern bleibe dieser aber weiterhin ein Risikofaktor. Darüber hinaus dürften sich die Anleger bereits auf die morgen anstehende Leitzinssatzentscheidung der US-Notenbank Fed konzentrieren. Es wird damit gerechnet, dass die US-Währungshüter den Leitzins von zuvor 2 auf 2,25 Prozentpunkte anheben. Zudem erwarten die Marktteilnehmer eine Antwort auf die Frage, ob noch in diesem Jahr ein weiterer Zinsschritt anstehe.
  7. 25.09.18Nikkei 225 23.940,26 Tendenz des Kurses +0,29% Der Aufwärtstrend setzte sich an der Börse Tokio am Dienstag den siebten Tag in Folge fort. Der japanische Leitindex zog um 0,29 Prozent auf 23.940,26 Punkte an. Marktbeobachtern zufolge ließen sich die Anleger nicht von den anhaltenden Handelskonflikten aus der Ruhe bringen. Sie setzten lieber auf den schwächeren Yen, der insbesondere exportorientierten Unternehmen zugute kam. Höhere Aufschläge blieben jedoch aufgrund der morgen anstehenden Leitzinsentscheidung und der Pressekonferenz der US-Notenbank Fed aus. Am Markt wird mit einer Anhebung des US-Leitzinssatzes von zuvor 2 auf 2,25 Prozentpunkte gerechnet.
  8. 25.09.18Hang Seng 27.499,39 Tendenz des Kurses -1,62% Am Dienstag wurde an der Börse Hong Kong bedingt durch einen Feiertag (Tag nach dem Mitherbstfest) nicht gehandelt. Der Hang Seng Index blieb somit auf seinem Stand von Montag, bei 27.499,39 Punkten. Der Handel wird morgen wieder fortgesetzt.
  9. 24.09.18Euro Stoxx 50 3.419,78 Tendenz des Kurses +0,27% Europas Börsen haben sich am Montag größtenteils mit Verlusten aus dem Handel verabschiedet. Experten sprachen von einer Verschnaufpause, nachdem viele wichtige Indizes in der letzten Woche deutliche Aufschläge verbuchten. Auch hielten sich die Anleger vor dem heutigen Treffen des FOMC-Zinsausschusses der US-Notenbank Federal Reserve zurück. Weniger die Zinserhöhung wird mit Spannung erwartet, eher das Zinstempo interessiert die Marktteilnehmer. Es wird damit gerechnet, dass der Leitzins auf die Spanne zwischen 2,00 und 2,25 angehoben wird. Der EuroStoxx verlor 0,59 Prozent auf 3410,44 Punkte.
  10. 24.09.18DAX 12.374,66 Tendenz des Kurses +0,19% Mit Verlusten hat schloss der Dax am Montag. Experten sprachen von einer Verschnaufpause, nachdem der deutsche Leitindex in der letzten Woche fast um 4 Prozent zulegte. Auch hielten sich die Anleger vor dem heutigen Treffen des FOMC-Zinsausschusses der US-Notenbank Federal Reserve zurück. Weniger die Zinserhöhung wird mit Spannung erwartet, eher das Zinstempo interessiert die Marktteilnehmer. Es wird damit gerechnet, dass der Leitzins auf die Spanne zwischen 2,00 und 2,25 angehoben wird. Der Deutsche Leitindex verlor 0,64 Prozent auf 12350,82 Punkte.

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
RIB Software 19,50 Tendenz des Kurses +5,01
Brenntag 53,78 Tendenz des Kurses +1,47
Linde z. Umt. 210,00 Tendenz des Kurses +1,45
Siltronic 115,45 Tendenz des Kurses +1,23
Telefonica Deutschland 3,432 Tendenz des Kurses -1,15
Freenet 20,62 Tendenz des Kurses -1,25
adidas 208,00 Tendenz des Kurses -1,47
Deutsche Boerse 115,85 Tendenz des Kurses -1,49

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
AstraZeneca Plc 65,19 Tendenz des Kurses +2,86
Rio Tinto Plc 45,18 Tendenz des Kurses +1,77
National Grid Plc 8,749 Tendenz des Kurses +1,61
Air Liquide 111,35 Tendenz des Kurses +1,41
Unitedhealth Group Incorporated 224,71 Tendenz des Kurses -1,11
Prudential Plc 20,20 Tendenz des Kurses -1,13
Verizon 44,80 Tendenz des Kurses -1,37
Nike 69,85 Tendenz des Kurses -3,08


Ihre Meinung ist uns wichtig!