Folgen Sie uns!
08:06 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 13:06 London (08:00 - 16:30) 14:06 Frankfurt (09:00 - 20:00) 21:06 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Morphosys AG Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
92,75
Xetra, 13:51
 
+1,92 %
+1,75
ISIN: DE0006632003
WKN: 663200
Code: MOR.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Morphosys-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Morphosys Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006632003 | 663200

Intraday zu Morphosys AG Aktie
Morphosys Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006632003 | 663200 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 92,75 EUR 13:51 +1,92 %
91,00 5.796.643
Tradegate 92,45 EUR 13:33 +1,93 %
90,70 405.623
Frankfurt 92,55 EUR 13:51 +2,32 %
90,45 136.363
Hannover 92,60 EUR 13:51 +2,38 %
90,45 10.145
Berlin 92,45 EUR 13:49 +2,27 %
90,40
Düsseldorf 92,55 EUR 13:51 +2,38 %
90,40
Hamburg 92,60 EUR 13:51 +2,38 %
90,45
L&S 92,61 EUR 14:05 +2,51 %
90,34
München 92,55 EUR 13:51 +2,32 %
90,45
Stuttgart 92,50 EUR 13:46 +2,15 %
90,55

Kurzmeldungen zu Morphosys AG Aktie

  1. 19.04.18 Morphosys konnte bei seinem US-Börsengang 8,3 Mio. Hinterlegungsscheine (ADS) an den Mann bringen. Bei einem Kurs von 25,04 US-Dollar hat das Martinsrieder Biotechnologiekonzerns rund 208 Mio. US.-Dollar einnehmen können. Die 8,3 Hinterlegungsscheine entsprechen knapp zwei Mio. Stammaktien.
  2. 21.09.17 Im TecDax gehört die Aktie von Morphosys zu den größten Gewinnern. Aus der Zusammenarbeit mit dem Partner Janssen beim Wirkstoff Tremfya (Guselkumab) erhält das Biotechnologieunternehmen eine erfolgsabhängige Zahlung. Zur Höhe wollte sich das Unternehmen nicht äußern.
  3. 03.08.17 Morphosys hat rote Zahlen im zweiten Quartal verbuchen müssen. Das Biotechnologieunternehmen aus Martinsried hat seinen operativen Verlust von 9,5 Mio. Euro aus dem Vorjahresquartal auf aktuell 15,4 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz fiel um 4,1 Prozent auf 11,7 Mio. Euro. Kosten für Forschung und Entwicklung, aber auch der Wechsel von Partnerprogrammen auf eine eigene Programmpalette trüben das Ergebnis.
  4. 16.11.16 Über eine Kapitalerhöhung hat sich Morphosys frisches Kapital besorgt. Wie das Biotechunternehmen mitteilte, wurden ca. 2,6 Millionen neue Aktien an institutionelle Investoren aus Europa und Amerika ausgegeben, wodurch 115 Millionen Euro erlöst wurden. Wie Vorstandschef Simon Moroney sagte, soll das Geld in die eigene Forschung gesteckt werden.
  5. 07.11.16 Trotz der kostspieligen Entwicklung neuer Medikamente und den damit begründeten Verlusten im dritten Quartal sieht sich Morphosys weiter auf Kurs. Der Umsatz sank in den ersten 9 Monaten um 61 Prozent auf 36,7 Millionen Euro. Beim EBIT fiel ein Minus von 32,3 Millionen Euro an, nach einem Plus von ca. 35 Millionen Euro im Vorjahr.
  6. 17.06.16 Morphosys hat einen Forschungserfolg bei einem Krebsmedikament berichtet. Der Bericht bezieht sich auf eine laufende klinische Phase 2a-Studie, in der Patienten mit verschiedenen Subtypen von rezidiviertem oder refraktärem Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) mit dem firmeneigenen Wirkstoff-Kandidaten MOR208 behandelt werden. Die Morphosys-Aktie klettert um 4 Prozent und ist damit stärkster Wert im TecDax.
  7. 21.04.16 Morphosys musste einen herben Rückschlag bei seinem Medikament Bimagrumab hinnehmen. Wie der Biotechnologiekonzern am Donnerstag bekanntgab, habe das Mittel gegen Muskelerkrankungen in einer Phase-3-Studie die erwarteten Ergebnisse zur Verbesserung der Bewegungsfähigkeit der Patienten nicht erreicht. Eine Zulassung des weit fortgeschrittenen Produktkandidaten Bimagrumab wäre noch in diesem Jahr möglich gewesen.
  8. 08.09.15 Morphosys will seine Medikamentenentwicklung weiter vorantreiben. Dafür will das Biotechnologieunternehmen im nächsten Jahr rund 30 Prozent mehr für den Bereich Forschung und Entwicklung ausgeben. Ziel dabei soll die Eigenständigkeit als biopharmazeutisches Unternehmen, welches seine eigene Medikamente vermarktet, sein, heißt es weiter. Dabei konzentriere man sich hauptsächlich auf den eigens entwickelten Krebswirkstoff MOR208, der bereits in mehreren klinischen Studien getestet würde. Weitere Wirkstoffe sollen zudem hinzugekauft werden.
  9. 25.08.15 Morphosys und Immatics Biotechnologies sind eine strategische Allianz eingegangen, um neuartige, antkörperbasierte Therapien gegen verschiedene Krebsantigene, die von T-Zellen erkannt werden, zu entwickeln. Morphosys erhält durch die Kooperation Zugang zu mehreren firmeneigenen, tumor-assoziierten Peptiden von Immatics.
  10. 19.12.14 Die Aktie von Morphosys startet am Freitag mit einem deutlichen Verlust von gut acht Prozent auf zuletzt 79,70 Euro. Die Zusammenarbeit mit Roche an der Entwicklung an dem Alzheimer-Mittel Gantenerum wird im Frühstadium eingestellt.

mehr Insidergeschäfte

Jens Holstein (V F) Verkauf 470,03 Tsd. EUR am 07.06.16
Marlies Sproll (V) Verkauf 139,90 Tsd. EUR am 13.05.16
Marlies Sproll (V) Verkauf 137,68 Tsd. EUR am 12.05.16

mehr Über Morphosys Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006632003 | 663200

Morphosys AG Aktie:
Die MorphoSys AG ist ein unabhängiges Biotechnologie-Unternehmen, das innovative ?Antikörper für therapeutische, diagnostische und Forschungszwecke entwickelt. ?Die firmeneigene HuCAL-Antikörperbibliothek zählt weltweit zu den leistungsstärksten ?...

Quotes: Xetra

Geld (13:51)92,60
Brief (13:51)92,80
Spread0,20
Stück Geld 154
Stück Brief 343

Kursdaten

Eröffnungskurs 91,40
Hoch93,40
Tief91,40
Kurs (13:51)92,75
Volumen5.796.643
Stück62.736

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung89,50
Vortag-Hoch 92,00
Vortag-Tief89,50
Vortag-Schlusskurs91,00

mehr Statistik

52W Hoch93,40
52W Tief55,05
1 Woche+3,34 %
1 Monat+8,86 %
1 Jahr+55,46 %
3 Jahre+35,22 %
5 Jahre+162,71 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl31,81 Mio.
Marktkapitalisierung2,95 Mrd.
Mitarbeiter446
Gründungsjahr1992
Grundkapital31,81 Mio.
KGV Verlust

Branche/Schwerpunkt

Biotechnologie



Ihre Meinung ist uns wichtig!