Folgen Sie uns!
05:01 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 10:01 London (08:00 - 16:30) 11:01 Frankfurt (09:00 - 20:00) 18:01 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Münchener Rück AG Aktie

Vink. Namens-Aktien O.N.


Kurs
181,10
Xetra, 10:45
 
+0,33 %
+0,60
ISIN: DE0008430026
WKN: 843002
Code: MUV2.xet

Chartanalyse starten Münchener Rück Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0008430026 |...

Intraday zu Münchener Rück AG Aktie
Münchener Rück Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0008430026 | 843002 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 181,10 EUR 10:45 +0,33 %
180,50 16.191.575
Tradegate 181,25 EUR 10:38 -0,17 %
181,55 514.007
Stuttgart 181,10 EUR 10:42 -0,03 %
181,15 131.287
Frankfurt 181,05 EUR 10:45 +0,30 %
180,50 20.128
Hamburg 181,10 EUR 10:46 +0,33 %
180,50 9.063
München 181,10 EUR 10:46 +0,22 %
180,70 544
Berlin 181,10 EUR 10:46 +0,22 %
180,70
Düsseldorf 181,10 EUR 10:46 +0,36 %
180,45
Hannover 181,10 EUR 10:46 +0,33 %
180,50
L&S 181,16 EUR 11:00 +0,09 %
181,00

Kurzmeldungen zu Münchener Rück AG Aktie

  1. 08.05.18 Die Münchener Rück hat im ersten Quartal aufgrund geringerer Großschäden mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Überschuss legte um 49 Prozent auf 826 Millionen Euro zu. Das operative Ergebnis stieg um 35 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro. Der Ausblick für das Gesamtjahr 2018 wurde von dem weltweit größten Rückversicherer bestätigt.
  2. 24.04.18 Im ersten Geschäftsquartal 2018 legte die Münchener Rück einen Gewinnsprung hin. Der weltweltgrößte Rückversicherer verdiente einen Nettogewinn von mehr als 800 Millionen Euro, nach 557 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dies ist ein Plus von ca. 40 Prozent.
  3. 15.03.18 Die Münchener Rück sieht sich derzeit finanziell gut aufgestellt und kündigt einen weiteren Aktienrückkauf an. Der weltgrößte, in München beheimatete Rückversicherer will bis zur Hauptversammlung im Jahr 2019 eigene Anteilsscheine im Gegenwert von bis zu 1 Mrd. Euro zurückkaufen. Bis zur kommenden Hauptversammlung am 25.04.2018 läuft noch ein Rückkaufprogramm in gleicher Höhe.
  4. 06.02.18 Der Nettogewinn der Münchener Rück brach 2017 um satte 85 Prozent auf 392 Millionen ein. Grund für das schwache Ergebnis waren unter anderem die drei Wirbelstürme Harvey, Irma und Maria, die den Rückversicherer 2,7 Milliarden Euro kosteten. Analysten hatten mit diesem Ergebnis gerechnet. Die Dividende soll dennoch stabil bleiben, pro Aktie sollen 8,60 Euro ausgeschüttet werden. Wie Finanzvorstand Jörg Schneider mitteilte, kann man aufgrund der Kapitalstärke die hohen Schäden aus Naturkatastrophen gut verkraften.
  5. 17.01.18 Papiere der Münchener Rück notieren im Xetra-Handel um 11:25 h 0,71 Prozent höher. Der weltgrößte Rückversicherer profitiert von eine positiven Bewertung durch die Credit Suisse. Die Schweizer Bank hat die Aktie der Münchener von "underperform" auf "neutral" hochgestuft und das Kursziel von 175 auf 184 Euro angehoben.
  6. 30.10.17 Medienberichten zufolge werden die Pläne Verkaufspläne der Münchener Rück-Tochter Ergo konkret. Ergo Leben und Victoria sollen veräußert werden. Bereits Mitte November will das Management unverbindliche Angebote der Interessenten entgegennehmen.
  7. 26.10.17 Die Münchener Rück hat ihre Prognose für das laufenden Geschäftsjahr angepasst. Wie der größte Rückversicherer der Welt berichtet, belaufen sich die u.a. durch die in der Karibik und den USA gewüteten Wirbelstürme und die Erdbeben im Mexiko verursachten Schäden im dritten Quartal auf eine Summe von 3,2 Mrd. Euro. Für das Quartal weisen die Münchener zudem einen Verlust von rund 1,4 Mrd. Euro aus. Das Gewinnziel von 2 bis 2,4 Mrd. Euro für das Gesamtjahr sei damit nicht mehr zu halten. Trotzdem dürfte noch ein kleiner Gewinn am Ende des Jahres in den Büchern stehen, sofern im vierten Quartal keine unerwarteten Belastungen aufträten, hieß es weiter.
  8. 27.09.17 Wie die Münchener Rück mitteilt, soll das Geschäft mit stillgelegten Lebensversicherungen der Tochtergesellschaft Ergo verkauft werden. Das Paket beinhalte sechs Millionen Verträge mit einem Volumen von rund 56 Mrd. Euro, heißt es weiter. Der Münchener Rückversicherer erwartet sich zudem einen guten Preis von potentiellen Interessenten. Andernfalls gäbe es keinen Verkauf.
  9. 14.09.17 Wegen der Wirbelstürme "Harvey" und "Irma" stellt Münchener Rück das Gewinnziel in Frage. Vor allem in den USA seien hohe versicherte Schäden zu erwarten, weswegen das Ziel eines Jahresgewinns von 2,0 bis 2,4 Milliarden Euro gefährdet sei, teilte der Konzern am Mittwochabend mit.
  10. 11.09.17 Die Aktie der Münchener Rück schiebt sich am Montag in den Fokus vieler Anleger. Der Rückversicherer rechnet nach dem Hurrikan "Irma" mit hohen Kosten für den US-Bundesstaat Floria und die Versicherungsbranche. Wie Vorstand in Jeworrek auf dem Branchentreff "Rendez-Vous de Septembre" in Monte Carlo sagte, sei "Irma" ein Großschadenereignis für beide Seiten.

mehr Insidergeschäfte

Ludger Arnoldussen (V) Kauf 70,37 Tsd. EUR am 29.06.16
Thomas Blunck (V) Kauf 76,61 Tsd. EUR am 29.06.16
Giuseppina Albo (V) Kauf 36,08 Tsd. EUR am 29.06.16

mehr Über Münchener Rück Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0008430026 | 843002

Münchener Rück AG Aktie:
Die Münchener-Rück-Gruppe ist ein Erst- und Rückversicherer. Munich Re bietet Lösungen für das gesamte Spektrum der Rückversicherung. Wir rückversichern weltweit die Risiken von Naturkatastrophen, Großbauprojekten, Haftpflichtfällen, Personenschä...

Quotes: Xetra

Geld (10:45)181,10
Brief (10:45)181,15
Spread0,05
Stück Geld 240
Stück Brief 914

Kursdaten

Eröffnungskurs 181,25
Hoch181,95
Tief180,65
Kurs (10:45)181,10
Volumen16.191.575
Stück89.332

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung180,00
Vortag-Hoch 181,20
Vortag-Tief178,45
Vortag-Schlusskurs180,50

mehr Statistik

52W Hoch200,30
52W Tief166,60
1 Woche-0,49 %
1 Monat-6,55 %
1 Jahr+1,31 %
3 Jahre+12,73 %
5 Jahre+29,63 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl155,03 Mio.
Marktkapitalisierung28,08 Mrd.
Mitarbeiter44665
Gründungsjahr1880
Grundkapital587,73 Mio.
KGV 11,28

Branche/Schwerpunkt

Rückversicherer



Ihre Meinung ist uns wichtig!