Folgen Sie uns!
01:18 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:18 London (08:00 - 16:30) 07:18 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:18 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Schlussnotiz Deutschland: EZB beflügelt Kurse

Zeit: 08.03.18 18:30

HANNOVER (AID/GOYAX) - Der DAX notierte im Donnerstagshandel bis in den Nachmittag hinein im Minus, drehte anschließend ins Plus und schloss 0,90 Prozent stärker bei 12.355,57 Punkten. Negativ wirkten einmal mehr die geplanten Strafzölle der USA auf Stahl- und Aluminiumimporte, zu denen US-Präsident Donald Trump gestern noch ein Dekret unterzeichnen wollte. Gute Laune verbreitete hingegen die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). Zwar blieb der Leitzinssatz erneut unangetastet, jedoch wurde zur Freude der Anleger im offiziellen Wortlaut nicht auf eine mögliche Erweiterung des Anleihekaufprogramms über den September hinaus verwiesen. Die EZB rechnet darüber hinaus für das laufende Jahr mit einem höheren Wachstum, bei einer geringeren Inflationsentwicklung.

Am Rentenmarkt blieb die Umlaufrendite unverändert bei 0,46 Prozent, der Deutsche Rentenindex (REX) fiel leicht auf 139,29 Punkte. Der Bund Future lag bei 157,21 Punkten.



Ihre Meinung ist uns wichtig!