Folgen Sie uns!
01:04 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:04 London (08:00 - 16:30) 07:04 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:04 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

QSC AG Aktie


Kurs
1,512
Xetra, 15.11.18
 
+1,07 %
+0,016
ISIN: DE0005137004
WKN: 513700
Code: QSC.xet

Chartanalyse starten QSC Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005137004 | 513700

Intraday zu QSC AG Aktie
QSC Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005137004 | 513700 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 1,512 EUR 15.11.18 +1,07 %
1,496 101.159
Tradegate 1,498 EUR 15.11.18 -0,93 %
1,512 41.678
Frankfurt 1,500 EUR 15.11.18 +0,94 %
1,486 31.291
Stuttgart 1,520 EUR 15.11.18 +1,33 %
1,500 3.278
Berlin 1,504 EUR 15.11.18 +1,08 %
1,488
Düsseldorf 1,474 EUR 15.11.18 -0,67 %
1,484
Hamburg 1,476 EUR 15.11.18 -0,67 %
1,486
Hannover 1,476 EUR 15.11.18 -0,67 %
1,486
L&S 1,520 EUR 15.11.18 +1,81 %
1,493
München 1,504 EUR 15.11.18 +1,08 %
1,488

Kurzmeldungen zu QSC AG Aktie

  1. 06.03.17 QSC hat vorläufige Zahlen für 2016 gemeldet. Der Umsatz war 386,0 Mio. EUR wie geplant. Die Cloud-Umsätze steigen um 148 % auf 18,1 Mio. EUR. Der Free Cashflow verbessert sich auf 8,4 Mio. EUR. Das EBITDA beläuft sich auf 37,1 Mio. EUR. Der Vorstand wird wie im Vorjahr eine Ausschüttung einer Dividende von 3 Cent je Aktie vorschlagen. Für 2017 wird ein steigender Free Cashflow und stabiles EBITDA trotz geringerer Umsätze erwartet. QSC geht von einer hohen Wachstumsdynamik bei der Pure Enterprise Cloud und IoT-Projekten aus. Die Aktie gibt 4,3 Prozent auf 1,59 Euro nach.
  2. 29.02.16 QSC hat die vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Nach den vorläufigen Berechnungen wurde ein Umsatz von 402,4 Millionen Euro erzielt, das EBITDA verbesserte sich auf 42,2 Millionen Euro. Der Free Cashflow steigt auf 7,1 Millionen Euro. Das Cloud-Geschäft wird im laufenden Geschäftsjahr weiter ausgebaut, im Jahr 2017 soll zum Wachstumskurs zurückgekehrt werden.
  3. 11.05.15 QSC hat nach Zahlen zum ersten Quartal seine Jahresziele bestätigt. Nach einem Gewinn von 0,3 Millionen Euro im Vorjahr musste der Netzbetreiber im Berichtszeitraum einen Verlust von 3,4 Millionen Euro hinnehmen. Der Umsatz sank um vier Prozent auf 104,7 Millionen Euro. Konzernchef Jürgen Hermann zeigte sich dennoch zufrieden und sprach von einer Stabilisierung des Geschäftes.
  4. 23.02.15 Die Aktie von QSC ist heute bis 14:30 Uhr der größte Verlierer (-11 Prozent auf 1,74?) im TecDax. Grund ist ein schwaches 2014er-Ergebnis (Verlust von 34,4 Millionen Euro) und ein ebenfalls schwacher Ausblick für 2015. Von den insgesamt 1700 Mitarbeitern sollen 350 in den kommenden zwei Jahren entlassen werden. Die Dividende (0,10 Euro) soll konstant bleiben.
  5. 19.12.14 Gerüchte um einen möglichen Verkauf des DSL-Netzes an United Internet haben den Aktienkurs von QSC gestern bis auf 1,807 Euro anspringen lassen. Der Schlusskurs lag bei 1,72 Euro. Heute fällt die Aktie zu Handelsbeginn um 5,5 Prozent auf 1,62 Euro.
  6. 18.12.14 Die im TecDax gelistete Aktie von QSC steigt heute kurz nach Börsenstart um 9 Prozent auf 1,55 Euro. Nachrichten die den Kursanstieg begründen gibt es jedoch nicht.
  7. 10.11.14 QSC hat heute seine Zahlen zum dritten Quartal bestätigt. Nach überraschend schwachen Zahlen will das Unternehmen nun den Vertrieb stärken und Kosten einsparen, so Vorstandschef Jürgen Hermann laut Medienberichten. Im Oktober hatte QSC wegen schwacher Geschäfte mit IT-und Kommunikationsprodukten seine Prognosen revidiert. Nach bisher angepeilten 450 Millionen Euro soll der Umsatz nur noch bei 430 Millionen Euro liegen.
  8. 17.10.14 QSC hat nach einem schwachen abgelaufenen Quartal erneut seine Jahresziele gesenkt. Der Umsatz war um über sechs Prozent auf 106,6 Millionen Euro gesunken. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen halbierte sich auf 8,8 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2014 will das Telekommunikationsunternehmen dennoch zumindest eine stabile Dividende von 0,1 Euro je Aktie ausschütten.
  9. 11.08.14 Nach einem enttäuschenden Quartalsbericht hat IT-Anbieter QSC seine Jahresprognose gesenkt. Angaben zufolge hatte sich das Geschäft mit Informations- und Kommunikationstechnik schwächer als erwartet entwickelt. So musste QSC unterm Strich einen Verlust von 3,9 Millionen einstecken. Im Vorjahr war ein Gewinn von 5,2 Millionen Euro ausgewiesen worden. Der Umsatz ging um 3,6 Prozent auf 109,4 Millionen Euro zurück. Das Ebitda soll nun von 77,8 Millionen Euro im Vorjahr auf 60 Millionen Euro sinken. Die im TecDax notierte Aktie bricht um rund 10 Prozent ein.
  10. 27.05.14 Close Brothers Seydler hat QSC von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 4,00 Euro belassen. Den Experten zufolge brach die Aktie des Telekomdienstleisters jüngst aus dem Seitwärtstrend aus. Das Kursziel bleibe allerdings unverändert, das Aufwärtspotenzial des Papiers betrage 18 Prozent.

mehr Insidergeschäfte

Stefan A. Baustert (V F) Kauf 16,98 Tsd. EUR am 08.07.15
J?rgen Hermann (V V) Kauf 194,06 Tsd. EUR am 12.05.15
Henning Reinecke (V) Kauf 8,92 Tsd. EUR am 20.08.14

mehr Über QSC Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005137004 | 513700

QSC AG Aktie:
Die QSC AG ist ein innovativer Breitband-Anbieter für Geschäftskunden. Das Unternehmen bietet einen Service in den Bereichen Internet, IP-Telefonie, Komplettlösungen oder Managed Services an.

Quotes: Xetra

Geld (15.11.18)1,500
Brief (15.11.18)1,512
Spread0,012
Stück Geld 5.000
Stück Brief 2.000

Kursdaten

Eröffnungskurs 1,494
Hoch1,520
Tief1,480
Kurs (15.11.18)1,512
Volumen101.159
Stück67.155

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung1,546
Vortag-Hoch 1,550
Vortag-Tief1,488
Vortag-Schlusskurs1,496

mehr Statistik

52W Hoch1,720
52W Tief1,240
1 Woche-3,20 %
1 Monat-8,36 %
1 Jahr+0,80 %
3 Jahre-5,50 %
5 Jahre-65,54 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl124,00 Mio.
Marktkapitalisierung187,49 Mio.
Mitarbeiter1305
Gründungsjahr1997
Grundkapital124,17 Mio.
KGV 21,600

Branche/Schwerpunkt

Telekommunikation, Festnetz

Marktsegmente

Freiverkehr

Prime Standard



Ihre Meinung ist uns wichtig!