Folgen Sie uns!
00:41 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:41 London (08:00 - 16:30) 06:41 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:41 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Rheinmetall AG Aktie

Stammaktien O.N.


Kurs
100,40
Xetra, 13.07.18
 
+0,05 %
+0,05
ISIN: DE0007030009
WKN: 703000
Code: RHM.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Rheinmetall-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Rheinmetall Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007030009 | 70...

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 100,53 EUR 15.07.18 +0,03 %
100,49
Xetra 100,40 EUR 13.07.18 +0,05 %
100,35 21.850.123
Tradegate 100,80 EUR 13.07.18 -0,74 %
101,55 1.669.240
Stuttgart 100,50 EUR 13.07.18 -0,35 %
100,85 215.865
Frankfurt 100,25 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,80 124.468
München 100,25 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,80 50.309
Hamburg 100,25 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,80 10.168
Hannover 100,25 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,80 10.050
Düsseldorf 100,20 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,75 8.064
Berlin 100,25 EUR 13.07.18 -0,55 %
100,80 3.018

Kurzmeldungen zu Rheinmetall AG Aktie

  1. 04.05.18 Im ersten Quartal musste Rheinmetall aufgrund verzögerter Projekte im Verteidigungsgeschäft einen Umsatzrückgang im knapp 7 Prozent auf 1,26 Milliarden Euro hinnehmen, Der operative Gewinn (EBIT) ging um 6 Prozent auf 47 Millionen Euro zurück. Der Überschuss hielt sich stabil bei 24 Millionen Euro. Aufgrund einer Auftragsflut in den ersten 3 Monaten schaut der Rüstungskonzern allerdings sehr optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr und plant weiterhin ein Umsatzplus von 8 bis 9 Prozent an. Die operative Ergebnisrendite soll auf ca. 7 Prozent steigen.
  2. 01.03.18 Rheinmetall blickt gemäß vorläufigen Zahlen auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Der Technologie- und Rüstungskonzern konnte insbesondere von der gut laufenden Automobilbranche profitieren. Daneben zog auch die Rüstungssparte überdurchschnittlich an. Im Vergleich zum Vorjahr kletterte der Gesamtumsatz um 5 Prozent auf 5,9 Mrd. Euro. Das um Sonderfaktoren bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 13 Prozent auf 400 Mio. Euro. Die endgültigen Zahlen sollen am 15. März 2018 erscheinen.
  3. 03.08.17 Die Rheinmetall AG hat Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. Der Düsseldorfer Industriekonzern aus dem Bereich Rüstung, Maschinenbau und Automobilzulieferung weist dank gut laufender Geschäfte einen Umsatz von 2,8 Mrd. Euro aus. Das ist ein Plus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis konnte im Vergleichszeitraum um 30 Prozent auf 134 Mio. gesteigert werden. Das gute Zahlenwerk nutzen die Düsseldorfer zugleich, um ihr Umsatzprognose für das Gesamtjahr von zuvor vier bis fünf auf aktuell sechs Prozent anzuheben.
  4. 24.03.17 Die Rheinmetall AG hat zwei Großaufträge der Bundeswehr an Land ziehen können, dessen Gegenwert sich laut dem Düsseldorfer Rüstungsbauer im Bereich einer mittleren, einstelligen Milliarden Euro-Summe bewegt. Für die Realisierung der Projekte gründen die Düsseldorfer ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Elektronikkonzern Rohde & Schwarz.
  5. 01.03.17 Rheinmetall hat die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr vorgelegt und profitierte vom Rüstungsboom. Das EBIT kletterte um 23 Prozent auf 353 Millionen Euro. Die Rüstungssparte verbuchte ein EBIT von 147 Millionen Euro, dies entspricht einem Plus von 63 Prozent.
  6. 12.12.16 Die Rheinmetall AG hat sich einen neuen Auftrag der Bundeswehr sichern können. Der Rüstungsproduzent aus Düsseldorf soll 90 Transportpanzer des Typs Fuchs modernisieren. Der Auftrag erstreckt sich über die nächsten vier Jahre und hat einen Wert von rund 135 Mio. Euro.
  7. 26.02.16 Rheinmetall hat das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) im vergangenen Geschäftsjahr 2015 um 181 Prozent auf 287 Millionen Euro gesteigert. Der Umsatz wuchs von 4,69 Milliarden Euro im Vorjahr auf 5,18 Milliarden Euro. Der Konzern hatte besonders von einem starken Rüstungsgeschäft profitiert. Die Zahlen lagen leicht über den Erwartungen von Analysten.
  8. 21.12.15 Rheinmetall hat mit seinem Kooperationspartner Krauss-Maffei Wegmann (KMW) einen Großauftrag von der Bundeswehr erhalten. Die beiden Rüstungsunternehmen sollen 131 Transport-Fahrzeuge des Typs GTK Boxer, in der Variante "Gruppentransportfahrzeug", liefern. Der Auftragswert wird mit 476 Mio. Euro beziffert. Die Auslieferung soll 2017 starten und 2020 abgeschlossen werden.
  9. 11.11.15 Kapitalerhöhung bei der Rheinmetall AG: der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital durch teilweise Ausnutzung des genehmigten Kapitals um rund 10 Prozent gegen Bareinlage und unter Ausschluss des Bezugsrechts zu erhöhen.
  10. 03.08.15 Rheinmetall hat einen Auftrag aus Großbritannien an Land gezogen. Im Auftrag von Lockheed Martin UK soll der deutsche Rüstungskonzern das Turmsystem für den neuen Spähpanzer der britischen Armee, "Scout", fertigen. Der Auftragswert beläuft sich laut Rheinmetall auf über 130 Mrd. Euro. Die erste Auslieferung der rund 245 in Auftrag gegebenen Panzer wird für Juli 2016 erwartet.

mehr Insidergeschäfte

Michael Mielke (AR) Kauf 7,87 Tsd. EUR am 27.06.16
Detlef Moog (AR) Verkauf 84,60 Tsd. EUR am 29.06.15
Helmut Paul Merch (V F) Kauf 154,00 Tsd. EUR am 12.11.14

mehr Über Rheinmetall Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007030009 | 703000

Rheinmetall AG Aktie:
Rheinmetall ist ein internationaler Technologie-Konzern für Automotive und Defence (Automobilzulieferung und Wehrtechnik). Im Bereich Automotive hat sich die Führungsgesellschaft Kolbenschmidt Pierburg AG mit ihren Geschäftsbereichen Kolben, Luftv...

Quotes: Xetra

Geld (13.07.18)100,40
Brief (13.07.18)100,60
Spread0,20
Stück Geld 50
Stück Brief 43

Kursdaten

Eröffnungskurs 101,35
Hoch101,80
Tief99,92
Kurs (13.07.18)100,40
Volumen21.850.123
Stück217.298

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung96,24
Vortag-Hoch 100,90
Vortag-Tief95,66
Vortag-Schlusskurs100,35

mehr Statistik

52W Hoch119,35
52W Tief84,17
1 Woche+4,58 %
1 Monat-6,73 %
1 Jahr+15,10 %
3 Jahre+112,26 %
5 Jahre+174,17 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl43,56 Mio.
Marktkapitalisierung4,37 Mrd.
Mitarbeiter21516
Gründungsjahr1889
Grundkapital111,51 Mio.
KGV 16,19

Branche/Schwerpunkt

Autoteile



Ihre Meinung ist uns wichtig!